Mietkaution

Bild Mietkaution
Mehr als 30.000 Kunden machen es sich ganz einfach

Als Bank für Immobilienbesitzer und die Immobilienwirtschaft ist die Hausbank seit Jahrzehnten auf die Verwaltung von Mietkautionen spezialisiert. Mehr als 30.000 Kunden mit über 600.000 Mietern nutzen diesen Kautions-Service: Vermieter, Immobilienverwalter, Wohnungsgesellschaften, Fonds und Versicherungen.

So einfach gehen Sie auf Nummer Sicher:

  • Jede Mietkaution wird als Spareinlage geführt und ist abgesichert wie ein Sparbuch
  • Ihre Mietkautionen werden stets nach der aktuellen Gesetzgebung verwaltet
  • Bescheinigungen und Abrechnungen werden automatisch erstellt und versandt
  • Als Vermieter haben Sie jederzeit Zugriff auf die Kautionssumme
  • Sie ersparen sich die zeitraubende Routinetätigkeit der Kautionsverwaltung

Jederzeit gesetzeskonform

  • Die Kautionskonten der Hausbank München können vor Bezahlung der Kaution benannt werden
  • Die Kautionskonten der Hausbank sind insolvenzfest
  • Die Kaution wird - wie von § 551 Abs. 3 BGB vorgeschrieben - getrennt vom Vermögen des Vermieters angelegt
  • Trotz der strikten Einhaltung aller Gesetzesvorschriften werden die direkten Zugriffsmöglichkeiten der Vermieter auf die Kautionen nicht eingeschränkt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen